Loading Events

« All Events

SMARTUP Open Innovation Challenge

November 22, 2020 @ 08:00 17:00

Gestalte unsere Zukunft und bringe Dich mit neuen Ideen ein!

Worum geht es?
SMARTUP St. Pölten sucht spannende, kreative und innovative Ideen für die Weiterentwicklung unserer Stadt, unserer Gesellschaft und der regionalen Wirtschaft.
Das Thema der 3. SMARTUP Open Innovation Challenge 2020 lautet Lehrlinge:

„Die Lehre ist an Hochschulen angekommen. Das zeigen die möglichen Kombinationen von Studium und Lehre, wie z. B. an der FH St. Pölten.“ Gabriele Permoser, Hochschulinnovation, FH St. Pölten

• Was brauchen Stadt und Region St. Pölten und ihre Betriebe, um für Lehrlinge attraktiv zu sein?
• Wie können Schul- und Studienabbrecher*innen für eine Lehre motiviert werden?
• Wie können uns digitale Technologien dabei noch besser unterstützen?

Wer kann mitmachen?
Die SMARTUP Open Innovation Challenge lädt ALLE ein, die sich in St. Pölten einbringen und unsere Region weiter verbessern wollen.

Wie kann ich mitmachen?
Du hast eine Antwort auf eine dieser Fragen? Du hast andere Ideen, die leben und arbeiten in St. Pölten noch attraktiver machen? Dann beteilige Dich an der SMARTUP Open Innovation Challenge! Beschreibe Deine Idee in einigen Sätzen und sende sie bis spätestens 22. November 2020 an: idee@stp-smartup.at.
Wie profitiere ich davon?

Bei einer feierlichen ONLINE-Präsentation am 2. Dezember 2020 via MS Teams werden die besten Ideen im Rahmen des SMARTUP Forums vorgestellt und mit einer Anerkennung ausgezeichnet. Außerdem werden ausgewählte Einreicherinnen eingeladen, mit Expertinnen, Interessierten und möglichen Kooperationspartnerinnen über eine konkrete Umsetzung nachzudenken. Alle Rechte an der Idee bleiben selbstverständlich bei den Einreicherinnen! Falls es zu einer Umsetzung kommt, wird eine entsprechende Vereinbarung zwischen allen Beteiligten getroffen.

Wer steckt hinter SMARTUP St. Pölten?
Die SMARTUP ist eine Initiative zur Förderung von Innovation, Unternehmertum und Startups der Stadt St. Pölten. Mit der Umsetzung des mittels Zuschusses der Stadt geförderten Projekts wurde die Fachhochschule St. Pölten ForschungsGmbH betraut.

Alle Details inkl. DSGVO-Informationen hier.

online

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close